INFOS ZU CORONA

 

Liebe Eltern,

die Verbreitung des CORONA-Virus kann nur durch konsequente Verhaltensveränderungen verlangsamt werden:

das oberste Prinzip ist die soziale Distanz und das Vermeiden von allen nicht unbedingt notwendigen Kontakten zu Menschen !!!

Deshalb stellen wir unsere Praxisorganisation um:

- Gesunde Kinder dürfen nur noch zu gesonderten Terminen im Vormittagsbereich in die Praxis kommen

- Impfungen und Vorsorgen müssen wir zum Teil auf längere Sicht verschieben

- und wir werden viele Kontakte nur noch telefonisch bearbeiten, vor allem bei chronischen Erkrankungen wie Obstipation etc.

- Bei Fieber und Infekten sollten Sie und ihr Kind zuhause bleiben und sich ggf. telefonisch bei uns melden.

- Bei einem begründetem Verdacht auf eine Coronavirus-Ansteckung dürfen Sie auf keinen Fall in die Praxis kommen, alles Weitere klären wir telefonisch

 

Gesund-bzw. Krankschreibung für Kiga und Schulen

 

Liebe Eltern !

Ob ein Kind den Kindergarten oder die Schule besuchen kann, liegt im Ermessen der Eltern.

Kinder, die 48 Stunden symptomfrei sind, dürfen die Einrichtung wieder besuchen.

Es werden keine Atteste (Gesundschreibungen) mehr ausgestellt !

Dies ist die neue Handreichung für alle Kinderärzte in Stadt-und Landkreis Osnabrück von Dr.Bajara, Leiter des Gesundheitsamtes für Stadt und Landkreis Osnabrück.

Stand 03.07.2020

 

COVID-19 Abstriche werden nur bei medizinischer Indikation zu Lasten der Krankenkassen durchgeführt.

Auf Wunsch der Eltern, des Kindergarten oder der Schule ist dies eine Selbstzahlerleistung (ca.192 Euro).

Nicht jedes Kind mit Schnupfen benötigt einen Abstrich !

 

 

Ihr Team der Kinder-und Jugendarztpraxis Leniger